Aare

Flußabschnitt: Thun – Belp (Nähe Bern)
Länge und Schwierigkeit: 20 km WW II
Zielgebiet: http://g.co/maps/xtme8


Der Klassiker für Kanutouren.
Die Aare führt viel Wasser. Nach ca. 1 Km gibt es beim Uttinger Schwall die erste „Dusche“. Trotzdem läßt sich die Aare problemlos paddeln und bietet teilweise einen Blick auf verschneite Alpengipfel.

Von Freiburg / Basel aus ist die Aare perfekt geeignet für eine Tagestour.

Immer etwas los, aber nie zu schwer.

Wer sich auf größere Aufgaben vorbereiten möchte, hat dort eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten.